Bedingungen / Haftungsausschluss

Meine Coachings sind professionell begleitete Selbsthilfeprogramme und enthalten, geschweige denn ersetzen, weder eine medizinische Behandlung/Diagnostik, noch eine psychotherapeutische Betreuung. Bei physischen und/oder psychiatrischen Beschwerden und Symptomatiken wende Dich bitte zusätzlich an Deinen Arzt / medizinische Versorgungseinrichtungen vor Ort. 

Coaching ist keine Psychotherapie und kann (und will) diese auch nicht ersetzen. Solltest Du bereits in psychiatrischer, insbesondere medikamentöser, Behandlung sein, halte bitte Rücksprache mit Deinem Arzt und/oder Therapeuten. Gerne – und meiner persönlichen Erfahrung nach auch erfolgreich – arbeite ich allerdings parallel und ergänzend zu einer psychosomatischen Behandlung. 

Für Dein optimales Coachingergebnis setze ich Selbstverantwortlichkeit sowie eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Ich gehe davon aus, dass Du Deine körperliche und mental-emotionale Leistungsfähigkeit eigenverantwortlich einschätzt und entsprechend verantwortungsbewusst handelst. Außerdem gehe ich davon aus, dass Du mich über alle, Deinen Weiterentwicklungsprozess betreffend, relevante Vorerfahrungen, Erkrankungen (physisch und psychisch), Diagnosen, medizinische Interventionen, (laufende) Therapien etc. informierst.

Ich selbst, Magdalena Schroeter, handle immer nach bestem Wissen und Gewissen und übernehme keinerlei Haftung für gesundheitliche Beschwerden, die im Rahmen, vor oder nach den von mir ausgeführten Coachingangeboten und -übungen entstehen; auch nicht für solche, die auf Vorerkrankungen beruhen.